Vorstellung des neuen BABY BEATS™ Material zur Frühförderung der Firma Advanced Bionics

Die Musiktherapeutin Frau Ulrike Stelzhammer und ihre Kollegin Isabel Böckler, beides Mitarbeiterinnen der CI-Firma Advanced Bionics, waren am 24.05.2016 zu Gast bei uns in der Fachambulanz für AVT  und haben sieben Kindern und deren Eltern das in Deutschland neu auf den Markt kommende BABY BEATSTM Material zur Frühförderung vorgestellt.

Mit diesem Programm ist es möglich, sehr jungen  Kindern mit oder ohne Hörbeeinträchtigung musikalische Aspekte der Sprache näher zu bringen und sie spielerisch an Musik heran zu führen. Es kann zu Hause, wie auch in der Therapie verwendet werden.

Eine gute Stunde lang wurde gemeinsam gesungen, gelauscht, geklatscht und gestampft. Mit  musikalischer Begleitung ging es hoch und runter, hin und her, mal schnell und mal langsam. Wir sind mit dem Zug einen Berg hinauf gefahren, mit dem Flugzeug hoch in der Luft geflogen, haben geschaukelt  und gespannt ein Glöckchen an gestupst. Ein großer Spaß für Groß und Klein!

Im Anschluss gab es bei leckerem Kuchen und Keksen die Möglichkeit Fragen zu stellen, sich aus zu tauschen und den Vormittag entspannt ausklingen zu lassen.

Wir danken Frau Stelzhammer und Frau Böckler für ihr Kommen und freuen uns, sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Bei Fragen bezüglich BABY BEATS™ Material zur Frühförderung können Sie sich an uns oder direkt an Advanced Bionics per Mail (RehAB.de@advancedbionics.de) wenden.

Video der Veranstaltung

Vorstellung des neuen BABY BEATS™ Material zur Frühförderung der Firma Advanced Bionics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *