Über uns

Unser Angebot

Wobei wir Ihnen und Ihrem Kind helfen können:

  • Auditiv-Verbale Therapie für Kinder und ihre Eltern, sowie andere Bezugspersonen
  • Elternberatung und -begleitung bei medizinischen und pädagogischen Fragestellungen
  • Unterstützung der begleitenden Anpassung von Hörgeräten und/oder
  • CI Elternseminare und Workshops unter Beteiligung interdisziplinär arbeitender Fachleute
  • Unterstützung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Hörschädigung in Kitas und Schulen sowie in Einrichtungen der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Hörtraining für Jugendliche und Erwachsene
  • Informationsveranstaltungen für Ärzte, Pädagogen, Therapeuten u.a.
  • Bereitstellung von Literatur und didaktischem Spielmaterial

Das Team

In der Fachambulanz für AVT sind  zwei ausgebildete AV-Therapeuten tätig. Erweitert wird das Team durch Honorarkräfte die im Bereich der Organisation und Öffentlichkeitsarbeit Unterstützung geben.

Portrait_Elke_Hamann
Elke Hamann
M.Ed.Deaf, Dipl.-Päd. für Rehabilitationspädagogik und Kommunikationswissenschaften

seit 1995 als Therapeutin für Auditiv-Verbale Therapie tätig, Leiterin der Fachambulanz für AVT, Gründungsmitglied des Vereins „Auditiv-Verbale Praxis e.V.“ und seither in dessen Vorstand engagiert
Portrait_Beate_Krueger
Beate Krüger
Dipl.-Päd. Bereich Sonderpädagogik; PG Diploma in Auditory Verbal Therapy

seit 07/2010 als Therapeutin für Auditiv-Verbale Therapie in der Fachambulanz für AVT tätig, zuvor in der ambulanten Hörfrühförderung in Rheinland-Pfalz, wie auch am Deutschen Hörzentrum Hannover/ MHH in der pädagogisch-therapeutischen Betreuung von CI-Trägern beschäftigt
Portrait_Annika_Losleben
Annika Losleben
Kunsthistorikerin und Studentin der Patholinguistik

seit 02/2016 tätig für den Arbeitskreis für Auditiv-Verbale Praxis e.V.

Ein Einblick in unsere Arbeit

Wer sich einen ersten Eindruck von unserer Arbeit verschaffen möchte, kann sich folgenden Film anschauen:

Unsere Räumlichkeiten