Themenabend mit der Fachanwältin für Sozialrecht Frau Eyser am 20.04.2016

Wir freuen uns, dass wir am Mittwoch, den 20.04.2016 Frau Eyser in der Fachambulanz für AVT zu Gast hatten.

Die Fachanwältin für Sozialrecht hatte sich an diesem Abend bereit erklärt interessierten Eltern die rechtlichen Grundlagen in Bezug auf das Thema Hörbeeinträchtigung näher zu erläutern und bei dringenden rechtlichen Fragen Auskunft zu geben.

Nach einem allgemeinen Überblick zum Aufbau des Sozial- wie auch Verfahrensrechts, wurde über die Erstattungsmöglichkeiten von anfallenden Kosten, Anrecht auf Nachteilsausgleich wie auch Eingliederungshilfen bei Hörschädigung intensiv gesprochen und diskutiert.

Im Anschluss an den Vortrag entwickelte sich ein angeregter Austausch unter den anwesenden Eltern, in dem die vielseitigen Erfahrungen im Bereich Frühförderung, Kita wie auch Schule besprochen wurde.

Ein aufschlussreicher Abend für alle Beteiligten.

Zusammenfassung öffnen

Falls Sie Interesse an einer rechtlichen Beratung haben, um Fragen zum Anspruch bei Hörminderung zu klären, können Sie sich an Frau Eyser wenden. Sie steht Ihnen mit ihrem Wissen zu Verfügung und vertritt Sie als Rechtsanwältin gern, falls dies notwendig wird.

Tribowski, Rapp, Eyser
Rechtsanwälte und Notar
Potsdamer Straße 89
10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: 030 2309040
Fax: 030 23090410
kanzlei@tre-anwaelte.de
www.tre-anwaelte.de

Themenabend mit der Fachanwältin für Sozialrecht Frau Eyser am 20.04.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *