Ankündigung: Sommercamp 2016

Vom 11.-18.Juni 2016 laden wir wieder Familien aus ganz Deutschland zu uns in die Fachambulanz für AVT ein, um in einer Kompaktwoche den Auditiv-Verbalen Therapieansatz kennen und im Alltag anwenden zu lernen.

Im Fokus der Woche steht gemeinsames Lernen, Spaß und intensives Arbeiten nach Auditiv-Verbaler Praxis. In täglichen Einzelstunden wird mit jeder Familie an deren individuellen Zielen gearbeitet.

In therapeutisch geleiteten Gruppenangeboten werden die teilnehmenden Familien mit den Strategien und Techniken der Auditiv-Verbalen Praxis vertraut gemacht. Mit Ideenreichtum und Neugier helfen die Eltern ihren Kindern, Entdecken, Lauschen, Hören, Zuhören und eine lautsprachliche Kommunikation zu erlernen.

Die Zusammenarbeit mit externen Fachleuten ermöglicht intensive Schulungen z.B. in Bezug auf entwicklungspädagogischer Aspekte, sensorischer Integration, Sprache hörbar machen, Spielangebote für Kinder mit Hörbeeinträchtigung u.a. Damit die  Eltern ihre Aufmerksamkeit ganz dem jeweiligen Thema widmen können, werden ihre  Kinder während der Elternschulungen von Praktikanten betreut.

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit zu fortführenden Diagnostiken. Zeit für intensive Gespräche untereinander, ein gemeinsames Picknick wie auch ein Ausflug in die nähere Umgebung runden die Sommercamp-Woche ab.

Weitere Informationen finden Sie im Sommercamp-Flyer oder Sie wenden sich direkt an uns.

Ankündigung: Sommercamp 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *